Spanienaustausch 2016

Am Montag, den 11. April durfte der Schulleiter Herr Schuster eine Gruppe spanischer Austauschschüler an der Altmühltal-Realschule begrüßen. Die dreizehn Schülerinnen und Schüler und ihren beiden Begleiterinnen aus Los Barrios verbringen hier eine Woche, untergebracht bei Gastfamilien. Unmittelbar anschließend erfolgt dann der Gegenbesuch im Süden Spaniens.

Studienfahrt nach London

Auf der Autobahn, vorbei am Stacheldraht des Flüchtlingslagers von Calais, rollen die beiden Busse aus Beilngries auf den Fährhafen. Während die Schüler und Lehrer ihre Ausweise vorzeigen, durchsuchen Hundeführer die Busse. So, jetzt kann die Studienfahrt in London beginnen.

Wichtige Entscheidungen im Modelldorf

In je vier Unterrichtsstunden haben 115 Abschlussschüler der Altmühltal-Realschule Beilngries viele Informationen zu den Zusammenhängen zwischen Energieumsatz, CO2-Ausstoß, Kaufkraftabfluss und Steueraufkommen erhalten.Der Bund Naturschutz in Bayern setzte zur anschaulichen Darstellung dieser Beziehungen ein eigens aufgebautes Klimamodelldorf ein. Der Landsberger Diplom-Physiker Peter Satzger, mit langjähriger Erfahrung in der Energieforschung und hauptberuflich in der Klimatechnik beschäftigt, hat dieses Klimamodelldorf entwickelt und gebaut.

Altmühltal-Realschule auf dem Beilngrieser Weihnachtsmarkt

Viel Freizeit opferten die Schülerinnen und Schüler der Weihnachtsmarkt-AG, um zusammen mit Frau Meier und Frau Bleicher wieder einen Stand auf dem diesjährigen Beilngrieser Weihnachtsmarkt zu betreiben. Die erzielten Erlöse kommen wie jedes Jahr caritativen Zwecken zugute.  

In diesem Jahr werden die Fördereinrichtung in Holnstein sowie der Verein „Von uns – für Kinder“ Dietfurt e. V. unterstützt.